Nachstar

Bei der Operation des Grauen Star wird die getrübte natürliche Linse durch eine Kunstlinse ersetzt.

Bei dem sogenannten Nachstar bildet sich hinter der Kunstlinse wieder eine Trübung, die zu einer verminderten Sehschärfe führt. Durch eine Laser­behandlung kann der Nachstar relativ einfach und schmerzlos beseitigt werden.

YAG-Laser